Katze dank Tätowierung wieder glücklich zuhause

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Die erfolgreiche Rückkehr eines Katers nach über 2 Jahren Abwesenheit war kürzlich Anlass für einen überregionalen Zeitungsartikel.
Verdankt werden darf der glückliche Ausgang seiner Wanderschaft der Tatsache, dass Kater „James“ tätowiert ist, und dem selbstlosen Einsatz eines Katzenfreundes. Glücklicherweise hatte sich James´ Frauchen zu dieser Form der Kennzeichnung entschieden, obwohl der Kater eigentlich nur in der Wohnung gehalten wird. So war die für jeden ablesbare Tätowierung in den Ohren die rettende Voraussetzung für die Ermittlung seines Zuhauses, nachdem er vom Balkon abgestürzt und spurlos verschwunden war.
Genaueres zur Geschichte von James ….