Coronavirus – Gefahr für Haustiere?

Veröffentlicht in: Uncategorized | 0

Immer häufiger stellen Tierbesitzer in den letzten Tagen die Frage, ob Coronavirus-infizierte Menschen Haustiere anstecken können. In der Tiermedizin kennt man verschiedene Coronaviren, die bei unterschiedlichen Tierarten seuchenartig verlaufende Krankheitsausbrüche verursachen. Sie sind meist hochansteckend, gehören alle der großen Coronavirus-Familie … Weiter

Altersgerechte Behandlung von Haustieren – Kongressbesuch

Veröffentlicht in: Uncategorized | 0

18. Internationaler Kongress für ganzheitliche Tiermedizin (IKGT) Vom 6.-8.April 2018 trafen sich 300 Tierärztinnen und Tierärzte zum Jahreskongress der Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V. (GGTM) mit dem Thema „Ganzheitliche Tumortherapie und Palliativmedizin“. Bei immer älter werdenden Haustieren und sich ändernden … Weiter

Katze dank Tätowierung wieder glücklich zuhause

Veröffentlicht in: Uncategorized | 0

Die erfolgreiche Rückkehr eines Katers nach über 2 Jahren Abwesenheit war kürzlich Anlass für einen überregionalen Zeitungsartikel. Verdankt werden darf der glückliche Ausgang seiner Wanderschaft der Tatsache, dass Kater „James“ tätowiert ist, und dem selbstlosen Einsatz eines Katzenfreundes. Glücklicherweise hatte … Weiter

Kinesiologische Begriffe verständlich gemacht

Veröffentlicht in: Alternativmedizin | 0

Kinesiologische Begriffe klingen oft seltsam und als Patient kann man sich wenig darunter vorstellen. Hier möchte ich einen Überblick über die wichtigsten tierkinesiologischen Begriffe geben und sie in einfacher Form verständlich machen.   Radionik: Mit dem Biotensor (Einhandrute) ermittelt der … Weiter

Tierkinesiologie – Was ist das eigentlich?

Veröffentlicht in: Alternativmedizin | 0

Tierkinesiologie punktet mit außergewöhnlichen Methoden, die das Untersuchungs- und Behandlungsgeschehen von Tieren wertvoll unterstützen. Weil es sich im Unterschied zu einer klinischen Untersuchung am Tier um eine energetisches Betrachtung handelt, wird diese Befunderhebung „Analyse“ genannt. Der mit besonderem Spürsinn (Sensitivität) … Weiter

Um den Coronavirus-Schutzmaßnahmen gerecht zu werden, wird ab sofort um telefonische Terminvereinbarung für den Besuch der Praxis gebeten.
Bitte tragen Sie in den Praxisräumen einen Mund-Nasenschutz und begleiten Ihr Tier mit so wenig Personen wie möglich.
Außerhalb der täglichen Sprechstunden erreichen Sie mich unter: 0171 - 74 29 163